Logo International Logo

TG, Fruthwilen:
Wohnung im "Garten der Aphrodite"

3½ Zimmer-Wohnung im "Garten der Aphrodite"

Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zog die allseits bekannte Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek an den Bodensee und hat sich am Sonnenhang oberhalb Ermatingen jene charmante Bleibe zu eigen gemacht, die ihrem Bedürfnis nach einem geerdeten Rückzug inmitten prächtiger Natur gerecht werden sollte. So beschloss sie, ihren „Garten der Aphrodite“ zu erschaffen. Über diese Herzensangelegenheit verfasste sie ein faszinierendes Buch, durch ihre unzähligen Aquarelle und die persönlichen Interviews im Fernsehen wurde dieser Kraftort weitherum bekannt.

Zum Objekt gehört die besagte 3½-Zimmer-Wohnung, von der aus man direkt in den Garten gelangt – vom Wohnzimmer in nur 8 Treppenstufen zum eigenen Paradies! Bei Bedarf kann zusätzlich eine charmante Attika-Wohnung im gleichen Haus erworben werden.

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Anblick des Hauses vom Garten her

Anblick des Hauses vom Garten her

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her

Das Haus von der Strasse her

Das Haus von der Strasse her

Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Anblick des Hauses vom Garten her
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Impressionen aus dem "Garten der Aphrodite"
Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her
Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her
Anblick des Wohnhauses vom Gartensitzplatz her
Das Haus von der Strasse her

Besondere Qualitäten dieser Liegenschaft

  • Wohnung mit sehr grossen Aussenräumen (Gartensitzplatz, Park, Wald)
  • Seesicht aus dem Wohnzimmer
  • Wintergarten mit Infrarot-Wärmestrahler und Aussicht auf den eigenen Park und Wald.
  • Küche mit Fenstern zum Garten/Wald und mit Naturstein-Abdeckung
  • Cheminée mit Kochnische im Wohnzimmer
  • Grosse Fensterflächen
  • Barrierefrei, Rollstuhlgängig, Lift auf Etage
  • Beide Schlafzimmer mit Blick in den Garten
  • Grösseres Badezimmer mit Tageslicht
  • Verschiedene Nebenräume im Untergeschoss zur Mitbenützung
  • Golfclub Lipperswil nur 5 Autominuten entfernt

Facts & Figures

  • Klassifikation: Hauptwohnsitz
  • Mehrfamilienhaus mit 5 Wohnungen
  • Garten: 4'970 m2
  • Bauweise: Massiv
  • Baujahr: 1992
  • Brutto-Wohnfläche: 122 m2
  • Raumprogramm: 3½-Zimmer, wovon 2 abschliessbare Schlafzimmer. Nebenräume: Waschraum auf Wohnungsebene, Kellerraum im UG.
  • Bäder: 2
  • Aussenräume: Wintergarten, Gartensitzplatz und grosser Park mit Wald
  • Bodenbeläge: Parkett, ganze Wohnung schwellenlos
  • Fenster und Beschattung: Doppelverglasung mit manuellen Lamellenstoren
  • Parkierung: 2 Plätze in Sammelgarage im Haus
  • Heizung: Ölheizung, Bodenheizung
  • Zustand: Gut bis sehr gut
  • Gebäudeversicherungswert: CHF 2,7 Millionen
  • Eigentumsquote: 152/1000
  • Erneuerungsfond: CHF 45'000.-
  • Nebenkosten der Wohnung: CHF 5'500.-/Jahr bzw. 460.-/Monat
  • Bezugsbereit ab: sofort
  • Homepage der Gemeinde

Preisvorstellung

CHF 990'000.-

Robert Ferfecki (Mitinhaber von FSP) ist Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt.
Alle weiteren Auskünfte oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie von ihm.
Am besten erreichen Sie ihn über sein Handy: 079-401 8552

Falls mehrere Kaufofferten eintreffen, wird voraussichtlich das höchste Kaufangebot berücksichtigt. Kaufofferten sind mit Finanzierungsnachweis einzureichen. Vor der Erstbesichtigung kann keine Korrespondenz über das Objekt geführt werden; nur telefonische Anfragen.

Dies ist ein exklusives Angebot von Fine Swiss Properties. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen!

Schauen Sie sich um!