Logo International Logo

TG, Salenstein:
Schloss Salenstein

Das "Neuschwanstein" der Schweiz...

Das prominent auf einer Felsnase thronende Schloss Salenstein in der gleichnamigen Gemeinde im Kanton Thurgau am Bodensee soll verkauft werden. Es stammt aus dem Nachlass eines namhaften Schweizer Unternehmers, der das aus dem 11. Jahrhundert stammende Objekt vor rund 40 Jahren gekauft, aber nur zeitweise für sich selber genutzt hatte. So fiel es in einen Dornröschen-Schlaf und wartet nun darauf, zu neuem Leben erweckt zu werden.

Das zum Verkauf stehende „Objektpaket“ besteht aus 9 Parzellen mit einer Fläche von insgesamt 26'734 m2. Alle Gebäude sind im heutigen Zustand nicht mehr bewohnbar (bzw. nutzbar) und bedürfen einer grundlegenden Sanierung. 

Ernsthaften Kaufinteressenten, die sich mittels eines Bonitätsnachweises bei uns akkreditieren, können wir Zugang zu einem virtuellen Datenraum öffnen, wo sämtliche relevanten Dokumente einsehbar sind, welche man für die Evaluation dieses Objektes benötigt.

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive
Schloss Salenstein aus der Vogelperspektive

Besondere Qualitäten dieser Liegenschaft

  • Immobilie mit absolut einzigartiger Aussichtslage über dem Bodensee
  • Objekt mit grosser historischer Bedeutung
  • Überschaubare Grösse der beiden bewohnbaren Häuser, welche auch in heutiger Zeit sinnvoll genutzt und bewohnt werden können
  • Sehr ruhige und familienfreundliche Lage
  • Höchste Privatsphäre auf dem Schlossgelände, von aussen nicht einsehbar
  • Das Schloss verfügt über einen Personen-Lift (ersatzbedürftig)
  • Das separate Hallenbad kann renoviert bzw. ersetzt werden
  • Der Bau einer unterirdischen Garage sollte möglich sein

Facts & Figures

Wohnhaus 1: Schloss (Schlossgasse 21)

  • Klassifikation: Wohnhaus unter Denkmalschutz
  • Angenommene Teil-Grundstückgrösse: 5’276 m2
  • Kubatur: 3'739 m3
  • Bauweise: Massiv
  • Baujahr: 1200 und 1825
  • Wohnfläche: 660 BGF bzw. 420 NWF auf 4 Stockwerken
  • Raumprogramm: 17 Zimmer
  • Parkierung: 4-5 Parkplätze vor dem Rickenbacherhaus
  • Wärmegewinnung und –Verteilung: Ölheizung mit Radiatoren, ersatzbedürftig
  • Zustand: Sanierungsbdürftig
  • Gebäudeversicherungswert: CHF 2'876'000.-
  • Info-Seite zu Schloss Salenstein

Wohnhaus 2: Rickenbacherhaus (Schlossgasse 14)

  • Klassifikation: Wohnhaus unter Denkmalschutz
  • Angenommene Teil-Grundstückgrösse: 2’060 m2
  • Kubatur: 1’682 m3
  • Bauweise: Fachwerkbau mit Sparrendach
  • Baujahr: 1711
  • Wohnfläche: 250 BGF auf 4 Geschossen
  • Raumprogramm: 2 Etagenwohnungen à 4 Zimmer
  • Parkierung: 2-3 Garagenplätze
  • Wärmegewinnung und –Verteilung: Ölheizung mit Warmluftgebläse, ersatzbedürftig
  • Zustand: Sanierungsbdürftig
  • Gebäudeversicherungswert: CHF 926’000.-

Preisvorstellung

auf Anfrage

Robert Ferfecki (Mitinhaber von FSP) ist Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt.
Alle weiteren Auskünfte oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie von ihm.
Am besten erreichen Sie ihn über sein Handy: 079-401 8552

Falls mehrere Kaufofferten eintreffen, wird voraussichtlich das höchste Kaufangebot berücksichtigt. Kaufofferten sind mit Finanzierungsnachweis einzureichen. Vor der Erstbesichtigung kann keine Korrespondenz über das Objekt geführt werden; nur telefonische Anfragen.

Dies ist ein exklusives Angebot von Fine Swiss Properties. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen!

Schauen Sie sich um!